Management Review ?? Die Sicht aus der Vogelperspektive.

Management Review

Management Review ist ein Begriff aus dem Qualitätsmanagement, der sehr oft missverstanden wird. Es geht hierbei nicht um eine Bewertung ÜBER das Management einer Organisation sondern eine Bewertung DURCH das Management.

In den meisten QM-Systemen sind jährliche Bewertungen durch das Management vorgesehen, z. B. auch bei QMV EasyLiving.

Die ISO 9001:2015 verlangt dezidiert, dass das Management regelmäßig das eigene Qualitätsmanagement dahin gehend bewertet, ob es geeignet, angemessen und wirksam ist und ob es zur aktuellen Unternehmens-Strategie passt. Gegebenenfalls muss das QM-System angepasst werden.

Worum geht es? Was steckt dahinter?

  • Das Management wird in seine Verantwortung genommen.
  • Die Festlegung der QM-Strategie und der QM-Ziele sowie die Bereitstellung finanzieller und personeller Ressourcen ist Aufgabe des Managements und kann nicht delegiert werden.
  • Management Reviews haben regelmäßig und geplant zu erfolgen.
  • Die Ergebnisse müssen in die weitere QM-Strategie einfließen und Konsequenzen haben.

Was wird betrachtet und bewertet?

  • Was hat sich im Organisations-Umfeld verändert und beeinflusst das QM-System?
  • Was sagen die Ergebnisse der Kundenzufriedenheits-Messungen aus?
  • Welche Informationen gibt es über Beschwerden und Beschwerdebearbeitung?
  • Zu welchen Ergebnissen kam es bei den Audits?
  • Was sagen uns die Ergebnisse aus den Mitarbeiterzufriedenheits-Messungen?
  • In welchem Ausmaß wurden die Qualitäts-Ziele erreicht?
  • Wie gut sind die Prozesse, werden Prozess-Ziele erreicht?
  • Welche Informationen gibt es über Lieferanten-Bewertungen?
  • Reichen die eingesetzten Ressourcen aus? Werden Ressourcen verschwendet?
  • Wie wirksam sind die Vorbeugemaßnahmen (risikobasiertes Denken)?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, um besser zu werden?
  • Welche Verbesserungs-Maßnahmen wurden umgesetzt? Haben sie die erwünschten Ergebnisse gebracht?

Was erfolgt nach der Bewertung?

  • Der Änderungsbedarf wird definiert und Maßnahmen daraus geplant.
  • weitere Ressourcen werden fest gelegt.
  • Neue Qualitäts-Ziele werden gesetzt und Möglichkeiten für Verbesserungen fest gelegt.
  • Informationen und Ergebnisse werden dokumentieren und kommuniziert.

Jedes Management-Review ist so erfolgreich, wie es von den Verantwortlichen ernst genommen wird. Es ist eine gute Möglichkeit durch die Vogelperspektive das eigene QM-System zu betrachten und zu verbessern.

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihre Gabriele Selb

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.